Consulting- Beratend an Ihrer Seite

Gemeinsam mit Ihnen erarbeite ich individuelle Konzepte und begleite Sie bei der Umsetzung - Schritt für Schritt. Mein Ansatz ist dabei die Integration von Verbesserungsmethodiken in die Unternehmens-DNA sowie die Vermittlung von Anwendungskompetenz. Sie erlangen grundlegende Fähigkeiten die neu gewonnenen Kenntnisse für sich oder Ihr Unternehmen direkt zu nutzen und eine positive, langfristige Umsetzung zu erzielen. So wirkt meine Arbeit noch über die Beratung oder das Coaching hinaus.

Die Werkzeuge der "Großen"

... für mittelständische und kleine Betriebe nutzbar machen und effektiv einsetzen. 

 

Mit mehr als 10 Jahren praktischer Erfahrung aus unterschiedlichen Funktionen in Unternehmen aus der Chemie-, Automobil- und Lebensmittelindustrie unterstütze ich Sie die passende Strategie für Ihr Unternehmen zu definieren, das konkrete Vorgehen festzulegen und Sie bei der Umsetzung zu begleiten. Getreu dem Motto von Eleanor Roosevelt "Learn from the mistakes of others. You can't live long enough to make them all yourself.".

 

Die Inhalte sind an Ihre Bedürfnisse angepasst. Das können sowohl die einzelnen Methoden zur Prozessanalyse und Verbesserung sein als auch strukturelle Veränderungen wie z.B. Managementroutinen oder Organisationsanpassungen.  Weiter unten finden Sie die wesentlichen Module, bei denen ich Sie gerne unterstütze.

Gemeinsam im Team: TPM Lean Prozessoptimierung durch Begleitung Beratung
Gemeinsam im Team: TPM Lean Prozessoptimierung durch Begleitung Beratung

#Zielgerichtet

#Pragmatisch

 #Nachhaltig

Gemeinsam erfolgreich

Mit Ihnen oder Ihrem Team, im Hintergrund oder mit an der "Front"- auch dies hängt von Ihrer Situation ab. Gemeinsam entscheiden wir, welcher Weg der effektivste ist und Sie bestmöglich unterstützt.

Grundsätzlich steht bei mir der Mensch im Mittelpunkt. Neben den sieben klassischen Verschwendungsarten hat sich das sogenannte ungenutzte Mitarbeiterwissen als  Achte etabliert. Zudem verfolge ich das Prinzip "von innen nach außen". Innen steht dabei für den Ort der Wertschöpfung. Hier beginnt auch die Optimierung und wird schrittweise nach außen fortgeführt. Letztlich müssen alle Supportfunktionen auf diesen "Taktgeber" ausgerichtet sein und den Wertschöpfungsprozess - also die Erzeugung des Kundennutzens - unterstützen. 


Mit individuellen Konzepten - Passgenau und Lösungsorientiert

Mein Ansatz ist pragmatisch und spezifisch auf Ihren Bedarf ausgerichtet. Ich konzipiere für Sie die ideale Umsetzungsweise und begleite Sie bei der nachhaltigen Implementierung- im ganzen Prozess  immer eng mit Ihnen abgestimmt.  

Im Wesentlichen lässt sich mein Unterstützungsangebot in die folgenden vier Themenbereiche gliedern. Aus der Praxiserfahrung weiß ich, dass die einzelnen Module eng miteinander verzahnt sind und sich nur durch eine vernetzte Umsetzung effektiv im Unternehmensalltag integrieren lassen. Genau dies ist die Herausforderung und der Mehrwert zugleich.  Kontaktieren Sie mich daher direkt mit Ihrem Anliegen. Ich muss Ihr Problem oder Ihren Wunsch erst kennen und verstehen, um einzuschätzen, ob und wie ich Sie am besten unterstützen kann. Hier ein Einblick in die wesentlichen Module.

Performance Management

Managementroutinen | KPI - PPI - API | Besprechungseffektivität | RACI | Shopfloor Management | Zero Loss Journey 

Managementroutinen | KPI - PPI - API | Besprechungseffektivität | RACI | Shopfloor Management | Zero Loss Journey
Managementroutinen | KPI - PPI - API | Besprechungseffektivität | RACI | Shopfloor Management | Zero Loss Journey

Kennen Sie die Effektivität Ihres Prozesses? Wann ist eine Reaktion notwendig? Wie gestalten sich die einzelnen Ziele und deren Entwicklung? Sind die Ziele auf jeder Ebene beeinflussbar? Erkennen Sie wobei und ab wann Sie und das Management Ihre Mitarbeiter unterstützen müssen? 

 

Klarheit ist für Sie und Ihre Mitarbeiter die Grundlage für ein effektives Performance Management. Es ist die Basis für gezielte Verbesserungen und Anker für eine nachhaltige Umsetzung. Wir erarbeiten Ihr individuelles, praktikables und transparentes Performance System , dass Sie unterstützt Ihr Unternehmen und Ihre Teams effektiv zu managen. 

 

Arbeitsorganisation

Kanban | 5S | 7 habits | Eisenhower | Stand up

 

Kanban | 5S | 7 habits | Eisenhower | Stand up
Kanban | 5S | 7 habits | Eisenhower | Stand up

So viele Themen und wie immer zu wenig Zeit? Wo liegen die Prioritäten? Was sind die wichtigsten Aufgaben und wie dringend ist deren Erledigung? Woran arbeiten Ihre Kollegen und Mitarbeiter aktuell und wie ist der Abarbeitungsstand? Haben Sie Ihre Aufgaben im Blick oder legen Sie noch eine extra Schicht ein, um eine Deadline zu halten?

 

Es gibt unzählige Methoden die Effektivität der Arbeit zu verbessern- sowohl im privaten als auch im beruflichen Kontext. So lassen sich die verschiedenen Aufgaben mit Kanban einfach strukturieren und transparent darstellen. Jederzeit ist der aktuelle Status sichtbar, Sie haben im Blick was als Nächstes ansteht und können bei Änderungen leicht reagieren- ohne komplette Projektpläne anzupassen. Gleichzeitig ist durch die visuelle und leicht verständliche Darstellung das Tool eine perfekte Kommunikationsplattform für Sie, Ihr Team oder auch für funktionsübergreifende Projektgruppen.


Problemlösung

Fehlermanagement | Daten und Darstellung | Pareto | Six Sigma | 5xWarum | Ishikawa | 8D | Poka Yoke | Standards

Fehlermanagement | Daten und Darstellung | Pareto | Six Sigma | 5xWarum | Ishikawa | 8D | Poka Yoke | Standards
Fehlermanagement | Daten und Darstellung | Pareto | Six Sigma | 5xWarum | Ishikawa | 8D | Poka Yoke | Standards

Wie zufrieden sind Sie mit dem Fehlermanagement in Ihrem Unternehmen? Tauchen Probleme auf und Sie wissen teilweise gar nicht bei welchem Thema Sie anfangen sollen? Suchen Sie den Verursacher oder richten Sie Ihre Energie auf die Lösung?  Wie sicher sind Sie, dass dieses Problem abgestellt ist und Sie den Prozess unter Kontrolle haben? 

 

Die Sichtweise und der Umgang mit Fehlern macht den Unterschied und kann eine positive, offene und vertrauensvolle Unternehmenskultur fördern.  Im TPM hat sich ein Vorgehen bei Fehlern und Problemstellungen herauskristallisiert, dass Sie und Ihr Team systematisch und lösungsorientiert durch die möglichen Ursachen hin zu Abstellmaßnahmen führt. Gemeinsam als ein funktionsübergreifendes Team.

 

Ziel ist es Problemlösungskompetenz aufzubauen und Ihnen und Ihren Mitarbeitern das nötige Handwerkszeug bei Seite zu stellen. Anhand von Ihren aktuellen Beispielen geht das Wissen direkt in die Praxis über. Denn "Verstandenes wird erst zu Wissen, wenn wir es anwenden." - Niklas Lahmer.  Gemeinsam erarbeiten wir den notwendigen Prozess und setzen ein funktionierendes Fehlermanagement auf, damit Sie zu effektiven Problemlösern werden und Fehler nachhaltig abstellen.

Prozessoptimierung

Lean | TPM | Agil | Kaizen| kontinuierliche Verbesserung | Verschwendungsarten | Wertstomanalysen | Prozessanalyse

Lean | TPM | Agil | Kaizen| kontinuierliche Verbesserung | Verschwendungsarten | Wertstomanalysen | Prozessanalyse
Lean | TPM | Agil | Kaizen| kontinuierliche Verbesserung | Verschwendungsarten | Wertstomanalysen | Prozessanalyse

"Die Welt besteht nicht aus Dingen, sondern aus Prozessen." - Carlo Rovelli. Deren Optimierung ist ein stets fortlaufender Prozess um effektiver und effizienter zu handeln. Mit geeigneten Methoden werden Verschwendungen sichtbar gemacht und reduziert. Typische Ziele sind die Produktivität zu erhöhen, die Kosten zu reduzieren und die Qualität nachhaltig zu verbessern. Die Ziele sind immer unternehmensspezifisch und können z.B. auch im Bereich Sicherheit oder Umwelt liegen.

 

Im Rahmen einer Wertstromanalyse kann der eigene Prozess sehr gut dargestellt werden. Die Methode eignet sich hervorragend um das Know-how verschiedener Mitarbeiter zusammenzubringen, das Prozessverständnis zu schärfen, gemeinsam Verbesserungen aufzudecken, Prioritäten festzulegen und Ideen zur Veränderung abzuleiten. Es ist nicht nur visuell "greifbar" sondern fördert auch die Teamarbeit & Autonomie. Gerne unterstütze ich Sie dabei Ihre Prozesse nachhaltig zu verbessern. 



Und wie genau könnte eine Zusammenarbeit aussehen?

Um ein Gefühl für den zeitlichen Rahmen zu bekommen, sehen Sie sich beispielhaft die Einführung von Problemlösungsmethoden an. Die Dauer variiert je nach Ausgangssituation und Zielsetzung in Ihrem Unternehmen.